Personal tools
You are here: Home Die BVK zeigt auf, was «verantwortungsbewusst Investieren» heisst

Die BVK zeigt auf, was «verantwortungsbewusst Investieren» heisst

Die BVK zeigt auf, was «verantwortungsbewusst Investieren» heisst

Die BVK setzt sich für nachhaltiges Investieren ein, indem die Aktionärsrechte wahrgenommen werden und das Stimmverhalten öffentlich gemacht wird. Ein weiterer Ansatzpunkt des verantwortungsbewussten Umgangs mit Kundengeldern dreht sich um den konkreten Einsatz bezüglich ökologischer und sozialer Wirkung sowie Aspekten der Unternehmensführung. Global ist dies im Begriff «ESG-Engagement» zusammengefasst (ESG = Environment, Social, Corporate Governance). Mit ihrem Immobilien-Portfolio gehört die BVK zudem zu den mittelgrossen Immobilienunternehmen.

Auf der Webseite wurde nun der Report «Verantwortungsbewusstes Investieren» aufgeschaltet. Darin wird anhand konkreter Beispiele aufgezeigt, wie dem ESG-Engagement nachgelebt wird, oder dass für die Ausübung der Aktionärsrechte, ein beträchtlicher Aufwand betrieben werden muss. In einem anderen Kapitel wird beleuchtet, wie im Bereich der Immobilien durch Anwendung der jeweils neusten Standards die Energieeffizienz seit 1990 bei den Liegenschaften bereits um 50 Prozent gesteigert werden konnte.

Die BVK ist sich der Verantwortung über das ihr anvertraute Geld bewusst. Mit dem zum ersten Mal veröffentlichten Report zeigt sie auf, dass es ihr mit den Anliegen der verantwortungsbewussten Investition durchaus ernst ist. Zum detaillierten Bericht: www.bvk.ch/verantwortungsbewusst